Laufen im Landkreis Teltow-Fläming
Laufen im Landkreis Teltow-Fläming
Laufen im Landkreis Teltow-Fläming
Laufen im Landkreis Teltow-Fläming

TFC 2019

<<

Termine 2019 im Energie-Cup Teltow-Fläming  
     
17.02.2019 Luckenwalde Crosslauf 1 Luckenwalde
03.03.2019 Luckenwalde Crosslauf 3 Luckenwalde
23.03.2019 Ludwigsfelder Frühlingslauf Ludwigsfelde
07.04.2019 Glashüttelauf Glashütte
13.04.2019 Rund um die Römerschanze Rangsdorf
01.05.2019 Stundenlauf Ludwigsfelde
01.06.2019 Turmfestlauf Luckenwalde
15.06.2019 Motzensee Kallinchen
29.06.2019 Albert-Wuthe-Gedenklauf Lüdersdorf
07.09.2019 Dahlewitzer Wald-Crosslauf Dahlewitz
21.09.2019 Dabendorfer Herbstlauf Dabendorf
05.10.2019 Fläming-Lauf Jüterbog, Skate Arena
13.10.2019 Thyrower Waldlauf Thyrow

 

Ausschreibung 2019

 

Wertung:

In die Wertung des Energie-Cup Teltow-Fläming kommen Läuferinnen und Läufer sowie Walkerinnen und Walker, die im Landkreis Teltow-Fläming wohnhaft sind oder einem Sportverein des Kreises angehören. Mit der Teilnahme an einem Lauf des Energie-Cups erklärt sich der Sportler damit einverstanden, dass seine Ergebnisse in die Cup-Wertung einfließen und entsprechend veröffentlicht werden.

Gewertet wird nach den Altersklassen des DLV. Für die Männer bis M 55 werden die jeweils langen Strecken gewertet. Frauen aller AK, Männer ab M 60 und Jugend m/w U 18/U 20 werden auf der mittleren Strecke gewertet. Schüler ab AK 8 bis einschließ-lich AK 15 laufen im Energie-Cup die kurze Strecke. Im Einklang mit den Anfor-derungen des DLV beginnt die Cupwertung erst mit der AK 8 m/w, jüngere Kinder werden in der Cup-Tabelle nicht gewertet!

Um in die Endauswertung zu kommen, sind vier erfolgreiche Teilnahmen erforderlich. Die Ergebnisse der besten sieben Läufe werden am Ende addiert. Für jeden Lauf werden für den 1. Platz 20 Punkte, für den 20. Platz 1 Punkt vergeben.

Bei Walking/ Nordic Walking sind die Sportler ebenfalls mit vier Läufen in der Cup-Auswertung dabei. Jedoch zählen hier nicht Plätze und Zeiten, sondern nur die Anzahl der erfolgreichen Teilnahmen auf den ausgeschriebenen Walking-Distanzen, ohne AK-Wertung. Ein wechselweiser Start als Läufer oder Walker ist möglich; dann zählt jeder Start, um auf die für die Wertung notwendigen vier Teilnahmen zu kommen. Die Endauswertung erfolgt dann in der überwiegend absolvierten Disziplin.

 

Auszeichnung:

Alle Sportlerinnen und Sportler mit mindestens vier erfolgreichen Teilnahmen erhalten im Rahmen der Siegerehrung am Ende der Saison eine Urkunde. Die ersten drei jeder Altersklasse erhalten einen Pokal.

Außerdem werden die „fleißigsten“ Läufer (m/w) ausgezeichnet, und die drei besten Vereine erhalten einen Pokal. Für die Vereinswertung werden die Endergebnisse der jeweils fünf besten Starter eines Vereins herangezogen.

 

Auswertung:

Der Veranstalter ist dafür verantwortlich, dass umgehend ein Wettkampfprotokoll (Excel-Datei, kein PDF!) an die Cup-Verantwortlichen gemailt wird.

Infos und aktuelle Tabelle unter www.tf-cup.de bzw. http://tf-cup.strassenlauf.org/.

 

Martina Butzek (Auswertung)     und    Thomas Hansche (Auswertung, Homepage)

m.butzek@msvzossen.de                         post@tf-cup.de

 

Weitere Ansprechpartner:

Ulrich Böhme (Organisation)                  Hans-Jürgen Burow (Fotos)

03377-301095                                             03378-874617

u.boehme@msvzossen.de                       mail@hjburow.de

 

https://plus.google.com/u/0/photos/111219363855359484624/albums/5988449426658397585
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Jürgen Burow